August 09, 2011

living space


Finally I can say why I made all these preparations in the past few weeks.On the weekend I'm moved to Berlin with my friend Dustin.
 And you often requested this, so I thought it is time to show you my room. For my room I prefer a clean look, a lot of white and as a
 colorfull highlight some aztecprint pillows on my leather couch. I'm not into that modern look, i like elements from the past.
I actually was looking for a Chesterfield but badly I didn't find one so I got this. I was browsing through refinery29, The Selby, The
Coveteur and other interior blogs in the last time and I found this great idea with the branch at love aesthetics so I decided to do this.
I think there are some changes with the time, but at the moment my room looks like this.

Kommentare:

  1. oh girl, will you let me live with you?
    :D

    AntwortenLöschen
  2. O
    M
    G
    !
    dein zimmer sieht so absolut toll aus! ich bin richtig neidisch :D in welchem stadtteil wohnt ihr?
    xx

    AntwortenLöschen
  3. woooah was für ein geiles zimmer! ich konnte erst wirklich nicht glauben dass die fotos von dir sind :)

    AntwortenLöschen
  4. Grandios. Da möchte man sofort einziehen...

    AntwortenLöschen
  5. inspirierend. da will man sofort einziehen.besonders die idee mit dem ast ist toll.

    AntwortenLöschen
  6. The décor is so refreshing and inviting. Well done.

    ♥, Jamie
    www.TheFancyTeacup.com

    AntwortenLöschen
  7. das letzte mal,als ich geguckt hab,gabs chesterfields ohne ende bei ebay kleinanzeigen.und zwar second hand,dh die waren schön abgeschabt und alles!

    ich liebe deine stühle,wenn du die mal loswerden willst,call me! ;) ich hol die auch selbst ab,bin selbst zugezogene.

    AntwortenLöschen
  8. WOW! I love it all.

    Emily http://www.mywordsinterestslife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. oh mein gott, das ist so toll geworden! und wie riesig ist dieses zimmer bitte? viel, viel glück in berlin!

    AntwortenLöschen
  10. schwarz-weiss; ganz nach meinem geschmack

    AntwortenLöschen
  11. und wie zur hölle finanzierst du dir das? durch mami und papi? ;)

    AntwortenLöschen
  12. Sieht im großen und ganzen echt toll aus, aber irgendwie leider nicht so, als ob wirklich darin gelebt wird. Eher wie eine schablonierte Mischung aus Einrichtungskatalog und den von dir genannten Einrichtungsblogs.

    Obwohl ich nicht glaube, dass die Räume so bleiben, wenn jemand darin lebt. Außerdem hast du doch sicher noch andere Schränke, da ich denke, dass du mehr als diese paar Klamotten hast :)

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful. The tree branch is a lovely touch.

    AntwortenLöschen
  14. that branch is so cool, I need to do something like that in my room!

    xo
    Camilla

    www.intothefoldfashion.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich kommt nicht mehr klar! Der absolute Oberhammer Josi! Mehr Stil geht einfach nicht und ich hoffe du wirst dich sehr wohlfühlen dort. Ist das ne Altbauwohnung? Die Decken sind soooo schön hoch!

    AntwortenLöschen
  16. your room is huge, but you dont have a closet, do you have yet more space round the house to put your clothes? oh how i dream a day like that will come for me lol

    AntwortenLöschen
  17. ähhm, ein wort: LOVEAESTHETICSFAKE

    AntwortenLöschen
  18. so eine kleiderstange habe ich auch :) die ist super ;) und dein zimmer sowieso

    AntwortenLöschen
  19. ähhm, ein wort: ichhabjaauchnichtsvonloveaestheticsdazugeschriebenyum

    AntwortenLöschen
  20. ou josie! it looks so so good!:)
    i hope you will have a good time there with dustin!

    AntwortenLöschen
  21. wow, okay, more interesting people in berlin. in welchem stadtteil denn? sieht nach ner hübschen wohnung aus.

    AntwortenLöschen
  22. oh man,
    was für ein wunderschönes zimmer.
    ich bin gerade selbst auf der suche nach einer wohnung in berlin und wollte mal fragen wie ihr eure wohnung gefunden habt und in welchem stadtteil ihr wohnt!?
    ich würde mich sehr über ein paar tips freuen.
    liebe grüße,
    pauline

    AntwortenLöschen
  23. OMG your room is as it is from a magazine! Love it!!

    XO Charlotte
    www.thefashionguitar.com

    AntwortenLöschen
  24. Woah your house is amazing. I actually thought the images were from an interior design magazine :)

    AntwortenLöschen
  25. Perfekt. Wow, so würde ich auch gern leben. ;)

    AntwortenLöschen
  26. josi, das ist eigentlich ein traum. wirklich, ganz toll geworden. aber jetzt erzählt doch mal, was machen justin und du denn nun genau? studiert ihr, beginnst du zu arbeiten? falls ja, was?! man zieht ja nicht einfach ohne hintergedanken nach berlin... berichte uns doch bitte! es würde deine treuen leser ziemlich interessieren, denke ich. auch einfach etwas mehr von dir persönlich bzw privat. scheiß auf die hater!

    AntwortenLöschen
  27. unglaublich schön! darf ich unter eurem Bett wohnen?! xD

    <3

    AntwortenLöschen
  28. sieht fast aus wie bei mir ;D hab das gleiche Bett, die selbe kommode und die gleichen weissen boxen :D ikea halt ;D die Idee mit dem Ast finde ich gut... leider könnte ich das niemals bei mir machen weil meine Katzen mir meine Sachen zerfetzen würden ^^

    AntwortenLöschen
  29. Wow, das Zimmer gefällt mir super gut. Wunderbar. Am besten sind die beiden alten Stühle in weiß, hast du die selbst bemalt?. Insgesamt hast du einen schönen Wohnungsstil. i like.

    http.//romanticsthe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Mag ich auch sehr gerne, wobei ich zustimmen muss das es nich danach aussieht, als würde in diesem raum jemand leben.
    und wo hast du all deine anderen klamotten :O
    Oder habt ihr noch ein extra Ankleidezimmer?

    Für diesen Dielenboden und diese tollen Fenster würde ich töten :D

    Aber vermisst du nich irgendwie dein "altes" zu Hause? Auch wenn du noch nicht lange weg bist? :)

    AntwortenLöschen
  31. bin sprachlos! total schön! wünsche euch viel glück :o)

    AntwortenLöschen
  32. Auf dem letzten Bild ist u.a. eine Komode zu sehen, in der habe ich meine ganzen restlichen Sachen. Und bis jetzt hatte ich auch noch nicht so wirklich Zeit darin zu leben wenn ich gerade erst eingezogen bin ;)

    AntwortenLöschen
  33. hmm. irgendwie schade. man könnte wirklich viel daraus machen, aber es sieht wirklich sehr ...steril und irgendwie langweilig aus. strahlt auf mich nicht wirklich Bequemlichkeit und Persönlichkeit aus. eher Katalog.
    aber ich muss mich dort ja nicht wohlfühlen.
    eben nur, wie erwähnt, etwas schade.

    AntwortenLöschen
  34. Sharing your room to everyone is not an easy task after all, one's privacy is in her room so I'm glad you've shared how your room looks-like. I love your design, especially on how things turned white!

    AntwortenLöschen
  35. wunderwunderschön! sieht toll aus. und ich hab die passende laptop hülle von uo. also passend zu dem kissen :D

    AntwortenLöschen
  36. wieso seid ihr denn bei euren eltern ausgezogen? und mit wem bist du zusammen gezogen?

    AntwortenLöschen
  37. super schöner blog !
    gefällt mir wirklich super gut !

    http://elsewhere-alive.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  38. richtig geil!
    leider kann ich die Haelfte der Bilder nicht sehen, weil die rechte Seite immer weg ist und die Sidebar ist irgendwie nach links gerutscht. Nur bei mir, so? Eigentlich schade weil deine Bilder richtig geilooooo sind (:

    AntwortenLöschen
  39. Oha, meine Klamotten würden nicht in diese Kommode passen :)

    War auch nicht negativ gemeint, mit dem "sieht nicht so aus als würde jemand drin leben"... ;)

    AntwortenLöschen
  40. was machst du denn nun in berlin? :>

    AntwortenLöschen
  41. ich kann einfach nicht verstehen wie manche sich darüber aufregen, dass es ja viel zu steril sei und aussähe wie im möbelkatalog oä. manche menschen, mich eingeschlossen, mögen halt dieses cleane. jedem das seine, oder etwa nicht?!

    AntwortenLöschen
  42. Wie, wunderbar eingerichtet! Ich würd gleich einziehen!

    AntwortenLöschen
  43. Das Ding von Acne schaut nice aus!
    Schmeiß noch ein paar persönliche Dinge in den Raum und die Wohnung ist 'n Traum.

    AntwortenLöschen
  44. Wow sieht alles ganz fabelhaft aus!
    x

    AntwortenLöschen
  45. Really inspiring !
    centpourcentcoton.be

    AntwortenLöschen
  46. wow ich bin total begeistert. :) woher ist dein bett?

    AntwortenLöschen
  47. wow, ich liebe die minimalistische einrichtung, toll!

    AntwortenLöschen
  48. Aaah, wunderschön!! Das ist eine tolle Idee für deine Garderobe - der Zweig!

    AntwortenLöschen
  49. That is really cool

    http://sh-interior.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  50. it looks awesome :)

    http://avocadosundays.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  51. erzähl, berichte, schieß los :) wieso berlin? wieso ausgezogen? wieso wieso wieso? :D :)

    AntwortenLöschen
  52. ich würde sagen-lies es dir nochmal durch. da sind einige fehler drinne.

    AntwortenLöschen
  53. oh wow!!!!!!!! sehr toll eingerichtet!!!!!

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  54. On the weekend I'm moved to Berlin with my friend Dustin
    i'm moved? hättest wohl lieber beim englischunterricht erscheinen sollen, als bei der fashionweek madame!

    AntwortenLöschen
  55. ja und? dann ist ihr englisch nicht perfekt. wen interessiert's. in berlin braucht sie deutsch und kein englisch.

    AntwortenLöschen
  56. Darf ich fragen wie der ast an der decke befestigt wurde? sieht unglaublich gut aus und ich denke, in meinem zimmer würde er sich auch besser machen als die unstabile rollgardarobe..

    tolle wohnung! macht bock auch endlich auszuziehen~

    AntwortenLöschen
  57. wahnsinnig inspirierend, wirklich toll gestaltet :)
    Wobei ich wirklich fassungslos bin,
    man kann zwar nicht die maße der kommode
    erahnen, aber ich dachte blogger wie du haben
    bergeweise klamotten?!
    Ich wünsch euch ein tolles zusammenleben :)

    AntwortenLöschen