Dezember 20, 2011

shiny black heaven


So this year Christmas came early for me with these baby's. It's not a secret that I fell over and over again in love with the shoes
 from Burberry Prorsum, remember how pissed I was when I did not get the boots from their Fall/Winter 2009 collection. It seems
 like this year is my year regarding Burberry shoes, since the first moment I saw these boots on the runway I've loved them. I tried them 
on last week in London and it felt like you could touch the clouds.Heaven. Thank god that net-a-porter's US site had them on sale for a short moment.

Kommentare:

  1. i've been looking for them at net a porter for a while now, but unfortunetely the international net a porter site does not even have them :( if only the US site could ship to other countries i would pay the shipping without any problem :(
    lucky you that live in america :) oh well,

    following your blog, great style!

    AntwortenLöschen
  2. They are super originals!! I never see them before xx

    www.addict-to-twins.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. amazing!
    www.darkwingscity.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. i can't believe you got them!!! i got the dupe.... and that STILL put a dent in my bank... haha

    AntwortenLöschen
  5. schöne sachen machen einen leider auch selbst nicht hübscher..

    AntwortenLöschen
  6. ich kann nicht nachvollziehen wie du dir mit gutem Gewissen all diese viel zu teueren Dinge kaufen kannst. Das zeugt nicht gerade von Reife, sondern eher von purem Egoismus.
    Weißt du eigentlich wie viele Menschen ein besseres Leben mit diesem Geld haben könnten? Geld was du für Schuhe ausgibts, die due nächstes Jahr eh nicht mehr tragen wirst.
    Ich muss sagen sowas macht mich traurig, kranke Welt...

    AntwortenLöschen
  7. @mari

    immer diese pseudo welt-verbesserer.
    nur weil DU dir sowas nicht leisten kannst.

    was interessiert es mich bitte dass irgendjemand auf der welt kein essen hat, das leben ist nun mal unfair und nur weil ich mir keine schuhe kaufe, wird auch nichts besser.
    sorry, klingt vllt hart aber ist so...

    AntwortenLöschen
  8. LOL Mari, solche Kommentare braucht man hier wirklich nicht.
    Bestimmt bist du eine von denen die das Geld für solche Dinge nicht haben und aus diesem Grund an Anderen vermiesen müssen. Josie arbeitet nebenbei, führt den Blog und da sollte es ihr wohl gestattet sein für Burberry-Schuhe auch mal etwas mehr Geld auszugeben.

    Soll sich jetzt jeder Mensch schlecht fühlen der sich ein Designer-Stück kauft? Das ist lächerlich.

    AntwortenLöschen
  9. "was interessiert es mich bitte dass irgendjemand auf der welt kein essen hat"

    echt traurig ..

    AntwortenLöschen
  10. was soll das denn bitte? mari hat vollkommen recht.
    aber natürlich bringt es nichts josi jetzt deswegen nen vorwurf zu machen, weil es im endeffekt der greoßteil der menschen so machen würde. trotzdem es stimmt es schon, das man mit dem geld sehr viel nützlichere dinge machen könnte. und ich glaube ihr kommentar hat auch nichts damit zu tun, dass sie sich solche schuhe nicht selber leisten könnte, sondern nur das sie vielleicht ein bisschen weiter und sozialer denkt als ihr es tut.
    aber nun gut, ob man solche grundsatz diskussionen nun auf einem modeblog starten muss ist jetzt eine andere und ich denke auch eher rhetorische frage.

    AntwortenLöschen
  11. http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/1139979_460s_v1.jpg

    hahaha

    AntwortenLöschen
  12. man kann sich solche schuhe kaufen und ein guter mensch sein. glaubt ihr nicht? pech.

    AntwortenLöschen
  13. nein, kann man eigentlich nicht. wer so viel geld für so etwas unnützes ausgibt und es nicht einmal in erwärgung zieht, das geld nützlicher auszugeben.(sie hat es sicherlich nicht in erwägung gezogen. denn wenn man das tut wird man sehr schnell erkennnen, dass das so viel sinnvoller wäre)
    aber gut, gegen eine wahllos aufgestellte these, die dann auch noch jegliche gegenargumente mit einem schlagkräftigen "pech" auschließt..da kann man ja gar nichts machen, das ist einfach zu überzeugend.

    AntwortenLöschen
  14. Geeenau, die anonymen Weltverbesserer spenden dann mal eben so 500€ (oder was auch immer diese Treter gekostet haben)
    Glaubt ihr nicht, ihr würdet den größten Teil für euch selbst behalten?
    Würde jetzt natürlich niemand zugeben ;)
    Und wer weiß schon, ob Josi nicht doch kleine Dinge/Summen spendet.

    AntwortenLöschen
  15. haha ich brech ab "josie führt den blog"
    wahnsinnsarbeit!!!
    da nehm ich sie gleich viel ernster.
    und was sie arbeitet nebenbei noch?
    waaaaaahnsinn! die josie macht sich echt noch kaputt!!!

    AntwortenLöschen
  16. lächerlich. die these ist nicht einfach nur aufgestellt. man kann sich solche schuhe kaufen und spenden zum beispiel. und wer sowas nicht glaubt, hat gelitten. so einfach ist das. diese ewigen weltverbesserer sind nicht zum aushalten. wenn alle spendne würden, die hier immer heulen, dann gäbe es ja fast niemand mehr, der nichts zu essen hat... hoffentlich versteht man da jetzt die ironie. ich bin mir hier nicht sicher.

    AntwortenLöschen